Warner/Chappell Production Music

Please Log In or Register Now for full functionality.

LinkedIn YouTube Twitter Facebook Newsletters

Follow us

Hilfe?

Support

The Last Lovers Left Alive

THE LAST LOVERS LEFT ALIVE. Cinematic Indie Pop – Original songs and themes for an imaginary movie soundtrack!

Cleo T. und Valentin Mussou sind “The Last Lovers Left Alive”.

Irgendwo auf europäischen Straßen spielen diese beiden „letzten Liebenden“ ihre Lieder und schreiben den Original-Soundtrack zu ihrem eigenen Leben. Sie lernten sich im Pariser Künstler-Viertel St.Germain-des-Prés kennen, zogen in die neue Berliner Bohème, schreiben Sommer-Balladen an der italienischen Riviera und Winter-Songs in den Straßen von London.

In ihrem Werk vermischen sich Elektronisches mit Akustischem, Cleos Stimme und Klavier mit Valentins Cello und Moog Synthesizer, Songs mit Soundtracks, Wirklichkeit mit Phantasie. Inspiriert von den Nouvelle-Vague-Filmen und Sounds der 1960er Jahre, Nino Rota, lyrischen Filmscores und der Electronica der 2000er kreieren sie ihren eigenen zeitlosen Stil. Tagträume und Nachtclubs – The Last Lovers Left Alive nehmen einen mit auf Reise.
Cleo T. ist als Solo-Künstlerin um die Welt getourt, hat mit niemand geringerem als John Parrish ihr Debut „Songs Of Gold & Shadows“ (2014) produziert, ein Konzept der visuellen Performance entwickelt und arbeitet gerade an ihrem zweiten Solo-Album (erscheint im März 2017). Wir sind mehr als entzückt, dass unsere Protagonisten neben ihrer florierenden Pop-Karriere ein so inspiriertes und inspirierendes Soundtrack-Album aufgenommen haben.

cleo-banner_neu-neu

Artist: The Last Lovers Left Alive
Album: The Last Lovers Left Alive
Label: Perfect Pitch
LC: 24083
Kat-Nr.: PP039
EAN: 4251065303902
Verlag: Warner/Chappell Production Music GmbH

Posted on September 20, 2016 in News.

The Last Lovers Left Alive