Please Log In or Register Now for full functionality.

LinkedIn YouTube Twitter Facebook Newsletters

Hilfe?

Support

Behind the Scenes: Unsere Autoren – Ingo Hassenstein

In unserer neuen Rubrik „Behind The Scenes“ rücken wir unsere Komponisten ins Rampenlicht! Wir möchten nicht nur die Musik unserer Autoren vorstellen, sondern auch einen Einblick in die Vita und Referenzen gewähren. Heute stellen wir Ingo Hassenstein vor.



Ingo Hassenstein arbeitet als Gitarrist, Musical Director und Produzent. Er studierte Gitarre an der Berufsfachschule in Dinkelsbühl und absolvierte den Kontaktstudiengang Popularmusik an der Hochschule in Hamburg – Orte, an denen er sich mit den viele Spielarten der Gitarre beschäftigte und sich so ein breites stilistisches Repertoire zu Eigen machte. Seither arbeitet er u.a. als Dozent an der Hamburg School of Music, organisiert das Complete Music Camp in Kassel und Hamburg, und unterrichtet im B-Kurs Popularmusik in Rendsburg Bandleitung, Methodik und Gitarre. In seinem Unterricht verbinden sich großes Engagement, pädagogisches Geschick, Humor, Zielstrebigkeit und eine gesunde Mischung aus Theorie und Praxis. – Hören lernen! Dann kommt das Spielen von selbst.

Ingo Hassenstein spielt zahlreiche Konzerte und Tourneen unter anderem mit Sarah Connor, Nina Hagen, Just Gospel, Gregor Meyle, Strom & Wasser feat. The Refugees, seiner Band emmy moll, Planting Robots, mit der Sängerin Sarah Brendel und dem Amazing Grace Musical. Er arbeitet als Musical Director u.a. für Warner Music, zuletzt für die Künstlerin Debbie Clarke. Aktuell arbeitet er immer wieder an Instrumentalalben, die bei Warner/Chappell Production Music veröffentlicht werden.

+ + +

FÜNF FRAGEN AUS DER PRODUCTION MUSIC

Production Music ist…
…eine wunderbare Möglichkeit neue Stile und neue Instrumente zu lernen und auch mein Wissen über Musik zu erweitern.

Beschreibe Deine Musik in 3 Worten und was macht sie einzigartig:
Handmade, Unique, real Instruments. Mein Anspruch an meine Production Music ist es, passende und auch dienliche Musik zu komponieren und dabei einen musikalisch Anspruch zu halten sowie auch immer wieder neue Facetten einzubinden.

Wer oder was inspiriert Deine Musik?
Da ich als Musiker viel mit Bands und Künstlern unterwegs bin, liegt meine musikalische Sozialisation eher in diesem Bereich. Mich inspirieren Künstler diees immer wieder schaffen, neue Sounds und Stile zu kreieren.

Welchen Soundtrack/Album hättest Du gerne selber geschrieben und warum?
Songs in the key of life von Steve Wonder – das „warum“ erübrigt sich glaube ich.

Woran arbeitest Du gerade?
An einem Soloalbum, bei dem ich selber singe (Premiere) und an einem Production Music Album, das voraussichtlich den Titel „Guitar-Sounds-Atmosphere“ haben wird.

+ + +

ALBEN IN DER WCPM LIBRARY:



Referenzen:

+ + +

+ + +

Für Lizenzierung oder sonstige Anfragen kontaktiert uns unter Tel. +49 (40) 441802-26.

Posted on März 26, 2019 in News.

Behind the Scenes: Unsere Autoren – Ingo Hassenstein